CERAMIC LOGO

Womit unterscheiden sich die CERAMIC PRO 9H von Light und Strong   ?

Die Unterschiede liegen in der Härte und damit verbundenen Beständigkeit gegen Oberflächenkratzer. Sie glänzen auch unterschiedlich wobei 9H ist in dieser Konkurenz ganz vorn. Ceramic Pro Light ist am einfachsten aufzutragen, erreicht aber nicht die Haltbarkeit von 9H. Mit den verschiedenen Eigenschaften kann man differenten Ansprüchen gerecht werden.

Was heisst ”... beständig gegen die meisten Chemikalien” ?

Saurer Regen, Auftausalz, Vogelkot und andere Verschmutzungen aus der Umwelt können die CERAMISCHE Barriere nur schwer angreifen. VORSICHT ist bei der Exposition in der Sonne. Durch die Ausdunstung von Wasser werden Konzentrationen von agressiven Substanzen so hoch dass sie jede Barriere durchdringen können. Also lassen sie den Dreck auf ihren Fahrzeug so kurz wie möglich liegen.

Wann muss ich den CARAMIC PRO Oberflächenschutz erneuern ?

Frühestens Nach 12 Monaten (CERAMIC PRO Light), bis nach 24-36 Monaten bei 9H und Strong.

Pflege ich mein Auto mit CERAMIC PRO Lackschutz wie gewöhnt ?

Waschstraße trägt zum höheren Verschleiß bei. Eine Handwäsche mit ausgiebiger Vorwäsche ist empfehlenswert. Alle 3 -bis  4 TKM sollte das Fahrzeug  inspiziert werden und ggfs. die Hydrophobe Wirkung der CERAMIC PRO durch spezielen Auftrag nach der Handwäsche wiederhergestellt werden.

NetObjects Fusion Essentials